*

Wo kommt das alles her, was wir verkaufen?Hofladen Familie Schmidt - Ackerland


Landwirtschaft:

Wir bewirtschaften ca. 100 ha Ackerland in Rimbach, Unter-Schwarz, Ober-Wegfurth und Fraurombach.
Es werden Sommergerste,Sommer- und Winterweizen als Futtergetreide angebaut. Des weiteren Raps, um die Bodenfruchtbarkeit zu verbessern.

Zusätzlich werden ca. 4 ha Grünland zur Heugewinnung bewirtschaftet. Dieses wird an die Muttersauen verfüttert, um eine natürliche Sättigung zu erreichen, damit die Sauen ausgeglichen und zufriedener in Gruppenhaltung gehalten werden können.


Ebenso werden Kartoffeln angebaut.


Hofladen Familie Schmidt - ObstwieseAuf unserer Obstwiese reifen u.a. die Äpfel für Apfelgelee. Und im Garten wachsen u.a. Gurken, Zuccini und Feuerbohnen.

Hofladen Familie Schmidt - Garten

Daraus wird leckeres Zuccini-Chutney, Zuccini süß-sauer und Hexentopf (Pepperoni, Gurken, Zwiebeln, Knoblauch, Zuccini und die passenden Gewürze) gemacht.

Hofladen Familie Schmidt - Angebot

 

Tierzucht:

Links die zukünftigen "Mamas" der Herde. Die Damen rechts sind schon etwas älter und warten darauf, für Nachwuchs zu sorgen.

Hofladen Familie Schmidt - Tierzucht FerkelHofladen Familie Schmidt - Tierzucht Jungsauen


Und hier eine Auswahl unserer leckeren Würste:

Hofladen Familie Schmidt - Tierzucht Wuerste


  nach oben

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail